Wandern in Schenna und Umgebung

dscn2149img_0446

Wandern in Schenna und Umgebung: Eine Wanderung zum Hirzer ist ein absolutes Muss für Wanderfans und sehr empfehlenswert. Der Hirzer gilt als Hausberg von Schenna und bietet viele attraktive Ziele für Wanderer in Schenna. Bis spät in den Herbst hinein können Sie zwischen zahlreichen leichteren bis zu herausfordernden Wandermöglichkeiten wählen um so das wunderbare Wandergebiet im Hirzermassiv zu erkunden.
Starten Sie am besten oberhalb von Verdins bei Schenna mit der Tallner Seilbahn, von wo aus es dann mit der Sessellift Grube weitergeht. Hierbei kann man zum Beispiel schon eine ganz angenehme Wanderung unternehmen: Von der Bergstation des Sesselliftes Grube geht es zur Staffelhütte weiter bis nach Oberkirn.
Der Wegverlauf: Folgen Sie der Markierung 2 bis zur Markierung 8A, die bis nach Klammeben führt. Gleich darauf verläuft ein ebener Weg Nr. 40 bis zur Staffellhütte. Nun geht es weiter mit der Markierung Nr. 7, wodurch man zurück zur Bergstation des Sesselliftes Grube gelangt. Biegen Sie links ab, um so zum Steig Nr. 2 nach Oberkirn zu kommen. Hier befindet sich die Bergstation der Tallner Seilbahn und mit dieser kommen Sie wieder zurück nach Verdins. Genießen Sie die wunderbare Aussicht und die angenehme Wanderung!

Nach dem ereignisreichen Tag genehmigen Sie sich eine wohlverdiente Pause in dem Wellnessbereich unseres Hotels.