Herbst in Schenna – Schenner Bauernkuchl

Der Herbst in Schenna  Schenna im Herbst erleben
Der Herbst in Schenna ist unverwechselbar und unvergesslich. Geprägt wird diese Jahreszeit durch zahlreiche Veranstaltungen in und um Schenna, der Meraner Herbst zieht Jahr für Jahr viele Urlauber ins Land. Es gibt immer wieder Neues aus der Schönheit der Natur zu entdecken. Die Blätter der Bäume entwickeln sich zu einer bunten Landschaft, es ist die Zeit der Apfelernte und Traubenlese,  die Kastanien werden fürs Törggelen und zu allerhand köstlichen Kastanienspeisen geerntet. Zeit, die letzten angenehmen warmen Temperaturen zu genießen und kleinere, entspannte Wanderungen zu unternehmen, sowie den vielen Festlichkeiten beitreten, die der Südtiroler Herbst bietet!

Der Schenner Bauernherbst wird jährlich in der zweiten Oktoberhälfte ausgetragen und findet seinen Höhepunkt mit der Schenner Bauernkuchl, diese zählt zu einem großen Genussfest in Schenna. In Begleitung von Musik werden die Besucher auf dem Raiffeisenplatz von den Bäuerinnen verwöhnt. Serviert werden selbst gemachte Knödel, Rippchen mit Kraut, köstliche Krapfen und alles, was zu einem typischen Törggelefest dazugehört. Dazu darf natürlich auch der neue, süße Wein „Sußer“ und die gebratenen Kastanien nicht fehlen. Zur Schenner Bauernkuchl gehört auch ein kleines Bauernstandl mit Köstlichkeiten aus Garten und Feld. Und zu guter Letzt wird mit viel Musik und guter Stimmung der Tag ein erfolgreiches Erlebnis werden!

Für diesen Zeitraum haben wir für unsere Gäste und die es noch werden wollen unsere attraktive Angebotswochen „Saison-Ausklangwochen“ bereitgestellt. Dort erwartet Sie ein Aperitifempfang am Kaminfeuer, leckere Vorspeisen- und Dessertbuffets und vieles mehr. Wir würden uns freuen Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen!